Folgen Sie uns  
Welcome visitor you can log in or create an account

DIE LINKE. im Bundestag

"Pflege-Aktionstag" in Passau

v.l. Roman Martynez (Ver.die Sekretär Fachbereich Gesundheit), MdB Harald Weinberg; Rüdiger Kindermann (Pflegekraft und Ver.di OV Vorsitzender, Thomas Lermer, Bundestagskandidat Josef Ilsanker v.l. Roman Martynez (Ver.die Sekretär Fachbereich Gesundheit), MdB Harald Weinberg; Rüdiger Kindermann (Pflegekraft und Ver.di OV Vorsitzender, Thomas Lermer, Bundestagskandidat Josef Ilsanker

Am Dienstag den 14.3.2017 besuchte Harald Weinberg Passau. Als erstes stand ein Gespräch mit Ver.di Sekretär Roman Martynez (Fachbereich Gesundheit) und Vertretern des Personalrats des Passauer Klinikums, Alfred Gimpl und Rüdiger Kindermann der auch Vorsitzender von Ver.di Passau ist, an. Es ging um die
Themen: Arbeitsbedingungen am Klinikum Passau, Tarifauseinandersetzung Entlastung sowie DIE LINKE Forderungen nach 100 000 Pflegekräfte mehr und die Abschaffung der Fallpauschalen.

Im Anschluss ging es am Ludwigsplatz mit einer öffentlichen Bürgersprechstunde weiter. Hierfür stellte der Passauer Kreisverband eine "Klagemauer" der Pflege auf. Daran befestigt waren Gefährdungsanzeigen und Berichte über die Situation an deutschen Krankenhäusern.